3D-Visualisierung von Münchens jüngstem Stadtteil Freiham

Anschaulich und interaktiv präsentiert Holo-Light mit einer Augmented-Reality-Anwendung den neuen Stadtteil Freiham in München. Die Software zeigt den gesamten Bauplan des aufstrebenden Münchner Stadtteils in 3D auf.

Auf Basis digitaler 3D-Daten hat Holo-Light die zukünftige Bebauung im neuen Münchner Stadtteil Freiham visualisiert und virtuell modelliert. In Raumgröße (RoomScale) wird das fotorealistische 3D-Stadtmodell virtuell dargestellt und um die zukünftige Bebauung ergänzt. Vom Besprechungstisch geht es aber auch raus in die reale Stadt.

Mit Hilfe des WorldScale-Modus ist es möglich, die reale Welt vor Ort, um virtuelle 3D-Daten der zukünftigen Bebauung zu ergänzen. So können Betrachter sich einen Eindruck über die Dimensionen der geplanten Gebäude verschaffen und mögliche “Was wäre wenn” Szenarien durchspielen. Beispielsweise: Wie sieht der neue Stadtteil aus, wenn die Gebäude ein Stockwerk höher gebaut werden?

Mit dem Projekt haben wir 2018 den Innovationswettbewerb der Stadt München gewonnen. Im Rahmen des Wettbewerbs sucht die Stadt München nach Lösungsvorschlägen für aktuelle kommunale Herausforderungen und bietet die Möglichkeit, reale Problemstellungen anzugehen.

Luis Bollinger, CMO & Co-Founder Holo-Light

Neben Funktionen, welche die Darstellung von Straßennamen oder das Bewegen und Skalieren von Gebäuden ermöglichen, können weitere Optionen hinzugefügt werden. So werden dem Betrachter Haltestellen des öffentlichen Verkehrs, Fahrradstellplätze oder die aktuelle Feinstaubkonzentration in Form einer Wärmekarte angezeigt. Durch die Zusammenarbeit von Holo-Light und den Geodatendiensten der Stadt München ist ein digitaler 3D-Zwilling entstanden, der mit diesen und weiteren Features kontinuierlich erweitert werden kann.

Der RoomScale-Modus entfaltet sein volles Potential in Meeting-Situationen und ist für die detaillierte Planung von Bauvorhaben besonders nützlich. Der WorldScale-Modus bietet darüber hinaus nicht nur die Möglichkeit Bebauungspläne vor Ort zu visualisieren, sondern macht die Münchner auch spielerisch und innovativ mit dem neuen Stadtteil vertraut.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Holo-Light GmbH

Maximilianstraße 2
A-6020 Innsbruck

Talk to us
+43 (0)664 882 346 32
info@holo-light.com