Neue Pro-Variante des AR-Arbeitsplatzes integriert auf Edge Computing basierende Technologie

ARES Pro – Datenintensive 3D-Modelle visualisieren leicht gemacht

  • ARES jetzt mit integrierter Remote-Rendering-Lösung
  • Komplexe 3D-CAD-Modelle in voller Detailtiefe erleben und bearbeiten
  • Sicheres Streaming der gesamten App in eigens kontrollierten Netzwerken 
(Quelle: Simon Toplak / Holo-Light)

Ismaning, 27.07.2020 – Das Augmented-Reality-Unternehmen Holo-Light hat seinen für Ingenieure entwickelten Augmented Reality Engineering Space „ARES“ um eine Pro-Version erweitert. In ARES Pro ist die hauseigene Remote-Rendering-Technologie „ISAR“ (Interactive Streaming for Augmented Reality) integriert. Die neue Server-/Cloud-basierte Version durchbricht damit alle Grenzen der Objektgröße und Komplexität, die bisher mit AR-Inhalten verbunden waren. So lassen sich hochpolygonhaltige 3D-Inhalte in realer Größe visualisieren und erstmals interaktiv bearbeiten. In Echtzeit, mit jedem Detail und ohne Verzerrungen, die etwa bei Polygonreduktionen entstehen. 

Ein weiterer wichtiger Faktor ist der Schutz streng vertraulicher Daten. Im Gegensatz zu anderen Remote-Rendering-Lösungen läuft die Applikation dort, wo der Kunde es bestimmt: etwa über eigens kontrollierte lokale Server oder die Cloud. ARES Pro ist zudem mehr als ein Viewer. Anwender verfügen über die vollen Funktions- und Interaktionsmöglichkeiten des Augmented Reality Engineering Space. Sie können datenintensive 3D-CAD-Inhalte in hoher Qualität als Hologramme in realer Umgebung visualisieren, manipulieren und gemeinsam in einer virtuellen Sitzung bearbeiten. Ein klares Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt für AR-Lösungen.

AR mit Edge Computing

Eine der größten Herausforderungen für industrielle AR-Anwender ist es, datenintensive 3D-Objekte in Echtzeit und in hoher Qualität zu visualisieren. Aufgrund der begrenzten Rechenleistung von AR-Brillen müssen CAD-Modelle oft mit Polygonreduktion vorbereitet werden. Dies wiederum kann die Qualität der 3D-Modelle so stark einschränken, dass Visualisierungen in AR für den Engineering-Prozess wenig aussagekräftig sind. Runde Flächen werden kantig und Details wie Schrauben gehen komplett verloren.

Mit ARES Pro bietet der AR-Experte Holo-Light jetzt ein umfangreiches AR Engineering Tool mit einer integrierten Remote-Rendering-Lösung. Der Grundgedanke dahinter ist die Auslagerung von anspruchsvollen Arbeitsprozessen wie Anwendungslogik oder Content-Rendering. Das bedeutet, dass die Rechenleistung nicht vom Head-Mounted Display (HMD) selbst kommen muss, sondern von einem leistungsstarken, sicheren lokalen Server oder eben aus der Cloud bereitgestellt werden kann. Die gesamte ARES-Applikation wird vom Server oder der Cloud zum Beispiel auf die HoloLens 2 von Microsoft gestreamt. Ganze Autos oder größere Produktionsanlagen lassen sich so mit extrem geringer Latenz und dadurch in Echtzeit darstellen. Ein Beispiel ist das realistische, maßstabsgetreue AR-Modell der Internationalen Raumstation (ISS). Die Lösung konnte 80 Millionen Polygone mit einer Geschwindigkeit von 40-60 Bildern pro Sekunde verarbeiten. Eine autarke AR-Datenbrille schafft reibungslos nur unterhalb von ca. 1.000.000 Polygonen.

AR Software für die Industrie

Mit dem Augmented Reality Engineering Space „ARES“ hat Holo-Light einen AR-Arbeitsplatz für Ingenieure, Konstrukteure und Industriedesigner entwickelt. Die AR Software ermöglicht es ihnen, 3D-CAD-Daten in realer Umgebung zu visualisieren, zu manipulieren und gemeinsam zu bearbeiten. ARES optimiert somit Arbeitsabläufe in der Entwicklung und hilft Zeit und Kosten effizient zu reduzieren. Die AR Software Suite eignet sich ideal für Prototyping, Fabrikplanung und Qualitätskontrolle – etwa im Maschinenbau, in der Automobil- und Prozessindustrie sowie in der Raum- und Luftfahrt.

ARES Pro ist ab sofort im Microsoft Store erhältlich.

ARES Pro im Einsatz

Holo-Light GmbH

Maximilianstraße 2
A-6020 Innsbruck

Talk to us
+43 (0)664 882 346 32
info@holo-light.com

FREE WHITEPAPER / ISAR SDK

Streaming of XR Apps
[Holo-Light, 2021]
Download our free whitepaper to learn how to master major challenges in the AR/VR world with XR Streaming.
DOWNLOAD NOW
close-link
close-link

Stay Connected!

Receive our Newsletter and stay ahead in AR.
SUBSCRIBE
close-link

 ISAR SDK






Free Whitepaper 
Streaming of XR Apps

How to Master Challenges of AR/VR with Remote Rendering
DOWNLOAD NOW
close-link